Mobiler WLAN Router LTE / 4G oder 3G / UMTS

lte oder umts router

Welche WLAN Router Geschwindigkeit ist für Sie die richtige? Entweder Sie greifen zu einem WLAN Router mit UMTS /3G Unterstützung oder Sie setzen von Anfang an auf den neuen Funkstandard Mobiler WLAN Router LTE / 4G Funktechnik. Viele Kaufentschlossene sind von den vielen Abkürzungen wie UMTS, LTE, 3G, 4G und Co. sehr verwirrt. Eine Übersicht aktueller Mobiler WLAN Router haben wir hier zusammengesellt. In den nachfolgenden Abschnitten haben wir für Sie die Unterschiede der verschiedenen Funktechniken zusammengefasst.

Wofür steht eigentlich UMTS und 3G

Die Abkürzung UMTS steht für Universal Mobile Telecommunications System und ist ein Funkstandard der dritten Generation Daher auch das Kürzel 3G. Mit Mobilen UMTS Router erreichen Sie Übertragungsraten von bis zu 384 kbit/s. Diese Geschwindigkeit sollte für das Surfen unterwegs ausreichend sein. Jedoch greifen viele Käufer zu aktuellen WLAN Routern mit LTE Technik. Was sich genau dahinter verbirgt erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

WLAN Router LTE Übertragunsstandard – schneller geht´s nicht

Mobiler WLAN Router LTE NetgearDie drei Buchstaben „LTE“ stehen für Long Term Evolution. Diese Funktechnik ist der Nachfolger von UMTS bzw. 3G. Der Unterschied liegt in der schnelleren Datenübertragung. Langfrisitig gesehen soll LTE UMTS vollständig ablösen. Aber wofür steht das 4G? Ganz einfach, 4G bedeut nichts anderes, als 4. Generation. Somit ist mit LTE und 4G das gleiche gemeint. Vielen ist jedoch die Abkürzung LTE bekannt, diese wird häufig von den Mobilfunkbetreibern beworben. Gerade in ländlichen Gegenden kann ein Mobiler WLAN Router LTE auch den DSL Anschluss ersetzen, sollte der Empfang ausreichend sein. Ein Mobiler WLAN Router mit LTE Funktechnik gibt es schon günstig zu kaufen.

Übersicht Übertragungsgeschwindigkeiten – von UMTS zu LTE

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Auflsitung der Übertragungsgeschwindigkeiten der Funktstandards UMTS und LTE. Eine aktueller Mobiler WLAN Router LTE kann eine Downloadgeschwindigkeit bis zu 100 Mbit/s erreichen.

Übertragungstandard  Geschwindigkeit
GPRS (2G) bis zu 53,6 kbit/s
EDGE (2G) bis zu 220 kbit/s
UMTS (3G) bis zu 384 kbit/s
HSDPA (3,5G) bis zu 3,6 Mbit/s
HSDPA+ (3,5G) bis zu 7,2 Mbit/s
HSPA (3,5G) bis zu 21,6 Mbit/s
HSPA+ (3,5G) bis zu 42 Mbit/s
LTE 4G bis zu 100 Mbit/s

Kommentar schreiben

*

Noch keine Kommentare